Zum Inhalt springen

Online-Wettbewerb


Wie hast du deine persönliche Situation vor der Corona-Krise erlebt? Was hat sich für dich während der Corona-Isolation verändert? Wie soll die Zukunft nach der Corona-Krise aussehen?

 

Mach mit beim Online-Wettbewerb für alle zwischen 9 und 25 Jahren. Thema des Wettbewerbs lautet „veränderte Lebenswelten“. Nämlich jene, von jungen Menschen wie dir, die aufgrund der Corona-Krise gerade mächtig auf den Kopf gestellt werden.

Du bist dazu aufgerufen deine Lebenswelt näher zu betrachten und nachzudenken, wie sie sich verändert hat oder welche neuen Herausforderungen auf dich zugekommen sind. Wichtig ist, dass die drei Zeitspannen vor – während – und nach der Corona-Krise miteinbezogen werden.

Stelle dir Fragen wie zum Beispiel „Wo siehst du Probleme während der Corona-Isolation?“, „Wie geht es dir mit dieser veränderten Situation?“, „Welche Aufgaben sind neu für dich hinzugekommen, welche sind weggefallen?“, „Gibt es vielleicht auch etwas Positives an der Corona-Krise?“, „Was sind Highlights, auf die du dich nach der Isolation freust?“, „In welchen Bereichen siehst du Chancen nach der Krise?“, oder „Was wären das für mögliche Chancen?“.

Mitmachen und gewinnen

Einreichen kannst du ein Video, einen Song, eine Zeichnung, ein Plakat, ein Gedicht, eine Fotocollage, ein Comic oder aber auch ein Poetry Slam. Eine Geschichte zum Thema Isolation? Ein Videoclip zum Thema Solidarität und Zusammenhalt? Wie kann auf ältere und kranke Mitmenschen geachtet werden? Ein Gedicht zum Thema Einsamkeit? Deiner Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Gewinnen kannst du einen Gutschein in Höhe von € 100,- für ein regionales Geschäft deiner Wahl!

Schicke deine Einreichungen mit Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Wohnort, Mailadresse und/oder Mobilnummer im digitalen Format per E-Mail oder WeTransfer (bei größeren Dateien) an das Jugendhaus deiner Region oder an die koje unter office@koje.at.

Einsendeschluss: Montag, 4. Mai 2020

Teilnahmebedingungen

Weitere Informationen findest du unter www.koje.at.