Zum Inhalt springen
aha

aha Youth Reporter on tour


Basistraining in Wien

 

Vergangenes Wochenende war es für die aha Youth Reporter soweit und das journalistische Basistraining des Jugendportals ging gemeinsam mit dem bundesweiten Youth Reporter Team in Wien von statten. Als erstes Highlight gab es am Freitagabend ein Kamingespräch mit der ORF-Redakteurin Karoline Zobernig, die erst vor wenigen Tagen als erste Frau mit dem österreichischen SportjournalistInnen-Preis 2019 ausgezeichnet wurde. Karoline Zobernig stand den Jugendlichen nicht nur Rede und Antwort sondern berichtete auch über Ups und Downs ihrer beruflichen Laufbahn und gab ihnen hilfreiche Tipps für den Weg durch den Mediendschungel.

Learing by Doing
„Learning by Doing“ lautete das Motto am Samstag. Mit Unterstützung und fachjournalistischen Inputs von ORF-Journalistin Denise Matuschka lernten die Youth Reporter die Basics des Journalismus aus erster Hand. Diese galt es auch gleich umzusetzen: 21 JoungjournalistInnen machten sich im „Wurstelprater“ auf Reportage-Jagd. Interessante Interviews, besondere Eindrücke und skurrile Erlebnisse wurden als Ergebnis zu Papier gebracht. Ein informativer Vortrag von Ursula Raberger (Jugendportal) zum Thema Medienrecht rundete das Basistraining am Sonntagvormittag ab.

Wie geht’s weiter?
Mit einem-Köfferchen gefüllt mit journalistischem Werkzeug und neu geknüpften Freundschaften geht es für die Youth Reporter nun ans Recherchieren, Interviewen, Tippen, Posten und Informieren.

Ihre Beiträge findet ihr zukünftig unter www.ahamomente.at.